Spielvorschau

News

Aktive21.05.2024

Aktive


SGM FVV / SGHI II 4:1 (2:1) TSV Mägerkingen




Letzten Samstag empfingen wir die Gäste aus Mägerkingen zum Heimspiel in Veringenstadt. Gegen die stark ersatzgeschwächten Gäste hatten wir nach der deutlichen Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen. Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft, dass sie gewillt ist, die Punkte da zu behalten. Bereits nach zehn gespielten Minuten brachte uns Elias Stauß mit einem sehenswerten Treffer in Führung. Danach wog das Spiel hin und her ohne das eine Mannschaft sich wirklich klare Vorteile erspielen konnte. Nach 25 Zeigerumdrehungen gab es eine Unstimmigkeit bei einem Eckball in unserer Hintermannschaft und der Gegner konnte per Abstauber ausgleichen. Doch unsere Mannschaft ließ sich davon nicht schocken. Nur fünf Minuten später konnte Jonas Pröbstle - mit Unterstützung des Gästetorhüters - zur erneuten Führung treffen. Mit diesem Ergebnis von 2:1 ging es auch in die Pause. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Ein Spiel das stets hin und her wog, ohne wirkliche gefährliche Torchance zu produzieren. So waren es zwei direkt verwandelte Freistöße von Marius Kleck (53.Minute) und Lukas Litschko (70.Minute) die den Endstand von 4:1 herstellten. Ein verdienter Heimsieg, der uns in positiv in die letzten beiden Spiele der Saison gehen lässt.



SGM:
Delic Senad - Litschko Lukas, Kleck Marius, Reiser Lukas, Graf Fabian (C) - Birkle Niklas, Waldmann Rouven, Steinhart Raphael, Miller Tim - Stauß Elias, Pröbstle Jonas



Bank:
Kromer Michael, Reiser Jonas, Gluitz Johannes, Sontheim Georg, Wobbe Mike



Vorschau:



Samstag, 25.05., 17:00 Uhr

SGM Altshausen/Ebenweiler II - SGM FVV/ SGHI II



FVV

Aktive16.05.2024


Aktive

SV Ölkofen - SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II 3:4 (1:2)


Am vergangenen Sonntagnachmittag trat unsere SGM auf dem Sportplatz in Ölkofen gegen den SV Ölkofen an. Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen stellten sich beide Mannschaften auf eine anstrengende Partie ein. Unsere SGM begann sehr stark und konnte in den ersten Minuten bereits mehrere gute Akzente setzen. In der 7. Minute konnte Joachim Funkenweh dann die Führung erzielen. Diese war zu diesem Zeitpunkt völlig verdient. Im Anschluss konnte die SGM dann weiter das Tempo sehr hoch halten und erzielte durch Alec Miller, nach einem schönen Spielzug, in der 22. Minute das zweite Tor. Nach der folgenden Trinkpause wurden die Hausherren aus Ölkofen dann etwas stärker und die Partie wurde mit
zunehmender Dauer etwas ausgeglichener. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff musste man dann durch einen Eckball den Anschlusstreffer hinnehmen.

Nach der Halbzeitpause begann die SGM wieder sehr stark und zeigte vor allem spielerisch eine gute Leistung. Leider wurde hier ein ums andere Mal der dritte Treffer verfehlt und die Partie war weiterhin offen. Mit jeder temporeichen Aktion schwanden in der Mitte der zweiten Hälfte aber immer weiter die Kräfte, was einen ausgeglicheneren Spielverlauf zur Folge hatte. In der Schlussphase folgte dann ein Wechselbad der Gefühle. Die SGM konnte gleich zweimal, nach einem Ausgleichstreffer prompt durch die nächste Aktion wieder in Führung gehen. Einmal durch Marius Kleck in der 82. Minute und das zweite mal war es Niklas Birkle, der mit vollem und letztem Willen, den Siegtreffer für unsere
Mannschaft in der 92. Minute erzielte. Ein Sieg, der sicher nicht unverdient ist, da unsere SGM über viele Phasen des Spiels das bessere Team war. Die starke kämpferische und über weite strecken auch spielerische Leistung der gesamten
Mannschaft sollte hierbei hervorgehoben werden.

Aufstellung:
S. Delic, F. Graf, G. Sontheim, T. Miller (M. Graf, 45 Min.), A. Miller (J. Reiser, 60 Min.), L. Litschko, S. Bögle, M. Kleck, N. Birkle, N. Steinhart (R. Waldmann, 65 Min.), J. Funkenweh (M. Wobbe, 75 Min.)


Vorschau:

Samstag, 18.05.2024 um 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Veringenstadt 
SGM Veringenstadt/Hettingen/Inneringen - TSV Mägerkingen



FVV

Aktive07.05.2024

Aktive


SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II - FC 1911 Krauchenwies / Hausen A.A. /Göggingen II 1:1 (0:0)


Am vergangenen Samstagnachmittag trat unsere SGM auf dem Sportplatz in Veringenstadt gegen den FC 1911 Krauchenwies / Hausen A.A. / Göggingen II an. Bei tollem Fußballwetter war die Mannschaft sehr motiviert auf heimischen Boden einen Sieg einzufahren. In der ersten Hälfte war unsere Mannschaft klar spielbestimmend und zeigte, wie die Wochen zuvor, eine gute Leistung. Leider konnten die teilweise sehr guten Torchancen aber nicht genutzt werden und es ging torlos in die Halbzeitpause. In einer hart umkämpften zweiten Hälfte wurde der Gegner jedoch stärker und das Spiel immer ausgeglichener. Durch einen direkt verwandelten Freistoß, der durch die Mauer rutschte, musste man dann völlig überraschend den Gegentreffer hinnehmen. Kurz darauf aber war es dann Manuel Graf der ebenfalls nach einen Standard, fünf Minuten vor Abpfiff, den verdienten Ausgleich erzielte.


Aufstellung:
S. Delic, F. Graf, J. Holzmann, G. Sontheim (C. Heberle, 75 Min.), T. Miller (F.Langer, 63 Min.), R. Steinhart (M. Kromer, 45 Min.), L. Litschko, S. Bögle, M. Kleck, E. Stauß


Vorschau: Sonntag, 12.05.2024 um 15 Uhr

SV Ölkofen- SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II


FVV

Jugend30.04.2024


Bambini- und F-Jugendspieltag


Am vergangenen Samstag fand auf unserem Heim-Sportplatz in Veringenstadt wieder ein Bambini- und F-Jugendspieltag statt. Bereits um 9.00 Uhr starteten die Spiele der F-Jugend. Mit dabei waren 17 F-Jugend-Mannschaften aus der Region. Am Nachmittag übernahmen unsere jüngsten Kicker, die Bambinis, das Kommando auf dem Sportplatz. Hier waren 14 Mannschaften gemeldet.. Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir zahlreiche Zuschauer begrüßen, die alle Mannschaften kräftig unterstützt haben, sodass es ein tolles Fußballerlebnis für alle Kids wurde.




Wir sagen DANKE

- an alle HelferInnen, die an unserem Essensstand eine Arbeitsschicht übernommen haben
- an alle Kuchen- und WaffelteigbäckerInnen
- an alle Trainer und HilfstrainerInnen für Ihren Einsatz







FVV

Aktive29.04.2024


Aktive


SGM Schmeien/Sigmaringen/Laiz : SGM Veringenstadt/Hettingen/Inneringen   1:1 


Am vergangenen Sonntag traf die SGM auf keinen geringen wie den Tabellenführer der Staffel B3. Hier hatte man noch etwas gut zu machen, nachdem man das Hinspiel mit 1:5 verlor. Die Jungs unserer SGM starteten energisch in die Partie, kämpfte um jeden Ball und hatte selbst gute Torchancen. Leider hatten wir auch wie in den letzten Spielen das Glück noch nicht auf unserer Seite und ließen beste Chance liegen. Aber auch die SGM Schmeien versteckte sich nicht und forderte Senad Delic oft zu wichtigen und starken Paraden raus. Senad, der mit Abstand bester Spieler auf dem Platz, durfte sich noch bei einem Elfmeter beweisen, den er stark parierte. Leider kam es wie es kommen musste und die SGM Schmeien bekam einen Freistoß, welcher durch die Mauer flog und plötzlich im Tor einschlug. Aber das schockte unsere Jungs nicht. Man kämpfte weiterhin um jeden Ball und belohnte sich mit dem verdienten 1:1. Manuel Graf flankte den Ball schön in die Mitte, Schmeien konnte nicht klären und Steffen Bögle schob locker lässig zum Ausgleich ein. Jetzt wollte die SGM mehr, leider fehlte es aber an der letzten Konsequent. Als der Schiedsrichter Abpfiff, brachen Jubelschreie unserer Spieler aus, den dieses Unentschieden fühlte sich wie ein Sieg an. Ein großes Kompliment an jeden einzelnen Spieler, der alles gab und bis zur letzten Sekunde kämpfte! 


Aufstellung SGM:
S.Delic – L.Reiser(63. C.Bez), M.Kleck, J.Holzmann, F.Graf- L.Reiser, N.Steinhart (63. N.Steinhart), F.Teufel, G.Sontheimer- S.Bögle(83. M.Graf), E.Stauss




Vorschau:

Donnerstag, 02.05.2024 um 18:30 Uhr in Scheer


SGM Scheer/Ennetach : SGM Veringenstadt/Hettingen/Inneringen



Samstag, 04.05.2024 um 15.00 Uhr in Veringenstadt 


SGM Veringenstadt/Hettingen/Inneringen : SGM Krauchenwies/Hausen/Göggingen



Wir würden uns freuen, wenn auch hier viele Fans uns unterstützen!!

FVV

Jugend23.04.2024


Bambini- und F-Jugendspieltag in Veringenstadt

Am Samstag, 27.04.2024 findet auf dem Sportplatz in Veringenstadt der nächste F- Jugend- und Bambini-Spieltag statt. Spielbeginn ist um 9.00 Uhr. Unsere kleinsten KickerInnen freuen sich über viele Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Danke an alle Eltern, die uns bei der Durchführung des Spieltages unterstützen!



FVV

Aktive16.04.2024


Aktive

SpVgg Pflummern-Friedingen - SGM Veringenstadt/Hettingen/Inn. II 3 : 1


Vergangenes Wochenende war die SGM bei der SpVgg Pflummern-Friedingen auf dem Rasenplatz in Pflummern zu Gast. Bei fast schon sommerlichen Temperaturen startete die SGM richtig gut in die Partie. In der 4. Spielminute setzte sich Elias Stauss stark im Strafraum durch und gab den Ball dann an Jonas Pröbstleab, der ihn mit links ins obere Toreck zum 0:1 beförderte. Auch nach dem Tor blieb die SGM die bessere Mannschaft und hatte das Spielgeschehen weitestgehend unter Kontrolle. Doch schon in der 13. Spielminute musste Torwart Sennad das erste Mal den Ball aus dem eigenen Tor holen. Nach einem Pass über die Abwehr der SGM glich Pflummern zum 1:1 aus. Die SGM hatte dann noch ein paar sehr gute Spielzüge, die aber leider nicht mit dem Tor belohnt wurden. Die Geschehnisse danach spielten sich vermehrt im Mittelfeld ab, wo sich keine Mannschaft von der anderen absetzen konnte. Somit ging es mit 1:1 in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam die SGM leider immer mehr in Bedrängnis und machte es sich durch eigene Fehler immer wieder selbst schwer. Pflummern stand in der zweiten Halbzeit kompakt und die Offensive der SGM fand keine richtigen Spielzüge, um wirklich gefährlich zu werden. Außerdem musste Torwart Sennad, welcher ein großartiges Spiel absolvierte, die eine oder andere Chance von Pflummern stark parieren, damit man nicht noch weiter in Bedrängnis kam. In der 70. Spielminute konnte er das 1:2 von Pflummern leider auch nicht mehr verhindern, da der Ball durch einen Distanzschuss in der linken oberen Torecke unhaltbar einschlug. Leider verlief das Spiel danach nicht besser für die SGM und in der 90. Spielminute mussten unsere Männer, nachdem man alles noch einmal nach vorne geworfen hatte, auch noch das 3:1 nach einem Konter von Pflummern hinnehmen.


Aufstellung SGM:
Sennad Delic – Florian Teufel, Marius Kleck, Fabian Graf, Lukas Litschko – Tim Miller, Michael Kromer, Niko Steinhart, Steffen Bögle – Jonas Pröbstle, Elias Stauss.

Ersatzbank:
Jonas Reiser, Alec Miller, Georg Sontheim, Mike Wobbe




Vorschau:
Sonntag, 21.04.2024 um 13.15 Uhr in Inneringen

SGM Veringenstadt/Hettingen/Inn. - SGM FC Ostrach II/SV Hoßkirch


FVV

Jugend08.04.2024
Copa Daurada 2024

Unsere A- und B-Junioren sind am Sonntag, den 31.3., gemeinsam zur Copa Daurada ins spanische Salou aufgebrochen. Nach etwa 16 anstrengenden Stunden Busfahrt kamen wir im idyllischen Cambrills Park Resort an und bezogen umgehend unsere Bungalows

Am Dienstag begannen die Turnierspiele, in denen wir gegen Teams aus England, Irland, der Schweiz, Frankreich und Deutschland unser Können unter Beweis stellen konnten. Leider war es für unsere Teams bei sommerlichen Temperaturen eher eine Lehrstunde als ein sportlich erfolgreiches Turnier. Besonders tragisch war allerdings im letzten Spiel die schwere Verletzung unseres B-Jugend Spielers Luis Franjic, dem wir auf diesem Wege nochmal unsere besten Genesungswünsche aussprechen möchten.

Dennoch bleibt allen diese Woche in unvergesslicher Erinnerung, denn teambildende Maßnahmen wurden reihenweise unternommen.

Nun gilt es noch Danke zu sagen:
• danke an die Vereine für die tolle Unterstützung bei der Vorbereitung
• danke an die Ballfreunde fürs Organisieren dieses unfassbar tollen Turniers.
• danke an die Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen in uns Betreuer

Ein besonderer Dank gilt allerdings der Firma Steinhauser aus Veringenstadt, die uns extra fürs Turnier in Spanien einen neuen Satz Trikots gesponsert hat.

Nun beginnt für unsere Teams die Rückrunde, Fragen nach einer erneuten Teilnahme im nächsten Jahr werden aber von Seiten der Spieler schon laut, mal sehen in welches Land es uns dann zieht.





FVV

Aktive08.04.2024

Aktive

SG Hettingen/Inneringen – SGM SV Bolstern/SV Hochberg 2 : 3


Vergangenes Wochenende war die SGM SV Bolstern/SV Hochberg bei unserer SG Hettingen/Inneringen auf dem Rasenplatz in Inneringen zu Gast. Die Partie startete auf beiden Seiten sehr verhalten und beide Mannschaften tasteten sich langsam ab. Daher waren die ersten 20 Minuten Chancen auf beiden Seiten leider Mangelware. Ab der 20. Minute begannen dann die Gäste etwas mehr Druck auf die Abwehr der SG auszuüben und versuchten vereinzelte Fehler im Spielaufbau der SG zu bestrafen, was Ihnen dann in der 26. Spielminute schließlich auch gelang und der Stürmer der Gäste den Ball vorbei am starken Max Teufel im Tor unterbrachte. Auch danach kamen die Gäste immer mehr in Schwung und die SG musste sich nun vermehrt auf die Abwehrarbeit konzentrieren, um nicht weiter in Rückstand zu geraten. Somit ging es 0:1 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause kamen beide Mannschaften wieder wie im ersten Durchgang nicht ins Spiel und die Geschehnisse verlagerten sich Großteils für 15 Minuten ins Mittelfeld. In der 63. Spielminute gelang dann Timo Reinhard das erste Saisontor nach schönem Pass über die Abwehr der Gäste. Die Gäste waren vom Ausgleichstreffer jedoch nicht wirklich beeindruckt und erspielten sich die besseren Torchancen und hatten nach einem direkten Freistoß in der 69. Spielminute den erneuten Führungstreffer auf dem Fuß, das Tor wurde aber wegen Abseits zurückgenommen. Das gleiche spielte sich 5 Minuten in der Hälfte der Gäste ab, nachdem der SG der Führungstreffer durch Timo Reinhard auch wegen Abseits aberkannt wurde. In der 78. Spielminute trafen die Gäste durch direkten Freistoß zum 1:2 und gaben die Führung danach auch nicht mehr aus der Hand und erhöhten in der 89. Spielminute durch einen Konter schließlich auf 1:3. Die SG versuchte dann in den letzten Minuten der Partie nochmal alles nach vorne und konnte in der 91. Spielminute durch Timo Reinhard auf 2:3 verkürzen. Leider reichte die restliche Zeit für die SG nicht mehr aus und die Gäste aus Bolstern/Hochberg gewannen die Partie mit 2:3.

Aufstellung SGM: Maximilian Teufel – Felix Teufel, Lukas Reiser, Max Holzmann, Louis Sauter – Simon Steinhart, Lukas Steinhart, Julian Teufel, Daniel Holzmann, Jan Kempf – Timo Reinhard.
Ersatzbank: Michael Lieb, Joachim Funkenweh (76. Louis Sauter), Heiko Stauss (76. Jan Kempf), Daniel Pröbstle (53. Lukas Steinahrt)


Vorschau

Sonntag, 14.04.2023 um 15.00 Uhr in Bad Saulgau
SC Türkiyemspor - SG Hettingen/Inneringen
Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in Bad Saulgau.



SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II - FC Blochingen 1:0 (0:0)

Am vergangenen Sonntagnachmittag trat unsere SGM auf dem Sportplatz in Veringenstadt gegen den FC Blochingen an. Bei tollem Fußballwetter war die Mannschaft sehr motiviert gegen den direkten Tabellennachbarn den ersten Sieg der Rückrunde einzufahren. Bei einer hart umkämpften Partie mit einigen Torchancen konnte in der ersten Halbzeit dennoch kein Treffer erzielt werden. Das Spiel war insgesamt von vielen Nickligkeiten geprägt. In der zweiten Hälfte war es dann Elias Stauß, der nach einem herausragenden Pass von Niko Steinhart in der 70. Minute das 1:0 für die SGM erzielen konnte. Die Mannschaft hat sich mit einer sehr starken kämpferischen Leistung diesen Sieg, wenn es auch am Ende sehr knapp war, mehr als verdient.

Aufstellung: S. Delic, F. Graf, J. Holzmann, G. Sontheim (C. Heberle, 75 Min.), T. Miller (F. Langer, 63
Min.), R. Steinhart (M. Kromer, 45 Min.), L. Litschko, S. Bögle, Niko Steinhart, M. Kleck, E. Stauß


Vorschau

Sonntag, 14.04.2024 um 15.00 Uhr
SGM Pflummern/Friedingen - SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II




FVV

Aktive02.04.2024


Aktive

SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen/Inneringen II - SV Herbertingen  2 : 4


Vergangenes Wochenende war der SV Herbertingen bei unserer SGM auf dem Rasenplatz in Veringenstadt zu Gast. Die Partie startete leider gar nicht nach Plan für die SGM, da die Gäste in der 8. Spielminute schon das 0:1 schossen. Leider fand die SGM auch danach nicht wirklich ins Spiel und konnte sich kaum gewinnbringende Chancen erspielen. Stattdessen waren es die Gäste, die in Durchgang Eins auf den Anschlusstreffer drückten, aber entweder am stark aufspielenden Torhüter Dennis Guhl scheiterten oder Pech mit dem Aluminium hatten. Es ging mit 0:1 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause kam die SGM nun aber deutlich besser ins Spiel, was durch den Ausgleichstreffer zum 1:1 in der 50. Spielminute durch Alec Miller belohnt wurde. Die SGM hatt danach das Spiel an sich gerissen und spielte deutlich befreiter auf als im ersten Durchgang, jedoch wurde kein Kapital daraus geschlagen, da Herbertingen gleich in der 54. Minute durch eine schöne Kombination in den Strafraum kam und der Stürmer den Ball zum 1:2 nur einschieben musste. Der Treffer zum 2:2 der SGM ließ jedoch nicht lange auf sich warten, in der 59. Minute gelang es nach einer wunderschönen Kombination über die linke Seite Elias Stauss den Ball durch einen Distanzschuss in der linken Torecke unterzubringen. Leider war in der 66. Minute der Ball wieder im Tor der SGM, nachdem Dennis Guhl den ersten Schuss hervorragend pariert hatte, ist der Ball leider vom Pfosten vor die Füße des Stürmers der Herbertinger gefallen ist und dieser musste nur ins Tor zum 2:3 einschieben. In der 73. Spielminute kam dann unglücklicherweise noch ein Platzverweis für die SGM hinzu und der SV Herbertingen nutzte die Überzahll in der 76. Spielminute und schoss sich mit einem Distanzschuss zum 2:4 was auch der Endstand der Partie war.


Aufstellung SGM: Dennis Guhl – Jannik Holzmann, Marius Kleck, Fabian Graf, Lukas Litschko – Alec Miller, Ben Rösch, Raphael Steinhart, Georg Sontheim – Heiko Stauss, Elias Stauss.
Ersatzbank: Christian Heberle, Jonas Reiser, Manuel Graf
 


Vorschau:
Sonntag, 07.04.2024 um 13.15 Uhr in Veringenstadt

SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen/Inneringen II – FC Blochingen

FVV

letzte Aktualisierung: 21.05.2024
Blitztabelle 1. Mannschaft:
P Mannschaft: S T P
1SGM TSV Rulfingen/FV Weithart 256060
2FC Inzigk./Vils./Eng.99 256958
3SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz I 255055
4SGM TSV Scheer/SV Ennetach 253447
5SGM FC Ostrach II/SV Hoßkirch 251944
6TSV Mägerkingen 251043
7SV Herbertingen 252840
8SGM Altshausen/Ebenweiler II 25736
9SV Ölkofen 25834
10FC 1911 Krauchenwies/Hausen a.A./Göggingen II 25-1928
11SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen/Inneringen II 25-2124
12SpVgg Pflummern-Friedingen 25-5618
13FC Blochingen 25-3912
14SPV Sigmaringen Türk Gücü 25-1503
Stand: 27.05.2024