Spielvorschau

News

Jugend08.04.2024
Copa Daurada 2024

Unsere A- und B-Junioren sind am Sonntag, den 31.3., gemeinsam zur Copa Daurada ins spanische Salou aufgebrochen. Nach etwa 16 anstrengenden Stunden Busfahrt kamen wir im idyllischen Cambrills Park Resort an und bezogen umgehend unsere Bungalows

Am Dienstag begannen die Turnierspiele, in denen wir gegen Teams aus England, Irland, der Schweiz, Frankreich und Deutschland unser Können unter Beweis stellen konnten. Leider war es für unsere Teams bei sommerlichen Temperaturen eher eine Lehrstunde als ein sportlich erfolgreiches Turnier. Besonders tragisch war allerdings im letzten Spiel die schwere Verletzung unseres B-Jugend Spielers Luis Franjic, dem wir auf diesem Wege nochmal unsere besten Genesungswünsche aussprechen möchten.

Dennoch bleibt allen diese Woche in unvergesslicher Erinnerung, denn teambildende Maßnahmen wurden reihenweise unternommen.

Nun gilt es noch Danke zu sagen:
• danke an die Vereine für die tolle Unterstützung bei der Vorbereitung
• danke an die Ballfreunde fürs Organisieren dieses unfassbar tollen Turniers.
• danke an die Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen in uns Betreuer

Ein besonderer Dank gilt allerdings der Firma Steinhauser aus Veringenstadt, die uns extra fürs Turnier in Spanien einen neuen Satz Trikots gesponsert hat.

Nun beginnt für unsere Teams die Rückrunde, Fragen nach einer erneuten Teilnahme im nächsten Jahr werden aber von Seiten der Spieler schon laut, mal sehen in welches Land es uns dann zieht.





FVV

Aktive08.04.2024

Aktive

SG Hettingen/Inneringen – SGM SV Bolstern/SV Hochberg 2 : 3


Vergangenes Wochenende war die SGM SV Bolstern/SV Hochberg bei unserer SG Hettingen/Inneringen auf dem Rasenplatz in Inneringen zu Gast. Die Partie startete auf beiden Seiten sehr verhalten und beide Mannschaften tasteten sich langsam ab. Daher waren die ersten 20 Minuten Chancen auf beiden Seiten leider Mangelware. Ab der 20. Minute begannen dann die Gäste etwas mehr Druck auf die Abwehr der SG auszuüben und versuchten vereinzelte Fehler im Spielaufbau der SG zu bestrafen, was Ihnen dann in der 26. Spielminute schließlich auch gelang und der Stürmer der Gäste den Ball vorbei am starken Max Teufel im Tor unterbrachte. Auch danach kamen die Gäste immer mehr in Schwung und die SG musste sich nun vermehrt auf die Abwehrarbeit konzentrieren, um nicht weiter in Rückstand zu geraten. Somit ging es 0:1 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause kamen beide Mannschaften wieder wie im ersten Durchgang nicht ins Spiel und die Geschehnisse verlagerten sich Großteils für 15 Minuten ins Mittelfeld. In der 63. Spielminute gelang dann Timo Reinhard das erste Saisontor nach schönem Pass über die Abwehr der Gäste. Die Gäste waren vom Ausgleichstreffer jedoch nicht wirklich beeindruckt und erspielten sich die besseren Torchancen und hatten nach einem direkten Freistoß in der 69. Spielminute den erneuten Führungstreffer auf dem Fuß, das Tor wurde aber wegen Abseits zurückgenommen. Das gleiche spielte sich 5 Minuten in der Hälfte der Gäste ab, nachdem der SG der Führungstreffer durch Timo Reinhard auch wegen Abseits aberkannt wurde. In der 78. Spielminute trafen die Gäste durch direkten Freistoß zum 1:2 und gaben die Führung danach auch nicht mehr aus der Hand und erhöhten in der 89. Spielminute durch einen Konter schließlich auf 1:3. Die SG versuchte dann in den letzten Minuten der Partie nochmal alles nach vorne und konnte in der 91. Spielminute durch Timo Reinhard auf 2:3 verkürzen. Leider reichte die restliche Zeit für die SG nicht mehr aus und die Gäste aus Bolstern/Hochberg gewannen die Partie mit 2:3.

Aufstellung SGM: Maximilian Teufel – Felix Teufel, Lukas Reiser, Max Holzmann, Louis Sauter – Simon Steinhart, Lukas Steinhart, Julian Teufel, Daniel Holzmann, Jan Kempf – Timo Reinhard.
Ersatzbank: Michael Lieb, Joachim Funkenweh (76. Louis Sauter), Heiko Stauss (76. Jan Kempf), Daniel Pröbstle (53. Lukas Steinahrt)


Vorschau

Sonntag, 14.04.2023 um 15.00 Uhr in Bad Saulgau
SC Türkiyemspor - SG Hettingen/Inneringen
Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in Bad Saulgau.



SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II - FC Blochingen 1:0 (0:0)

Am vergangenen Sonntagnachmittag trat unsere SGM auf dem Sportplatz in Veringenstadt gegen den FC Blochingen an. Bei tollem Fußballwetter war die Mannschaft sehr motiviert gegen den direkten Tabellennachbarn den ersten Sieg der Rückrunde einzufahren. Bei einer hart umkämpften Partie mit einigen Torchancen konnte in der ersten Halbzeit dennoch kein Treffer erzielt werden. Das Spiel war insgesamt von vielen Nickligkeiten geprägt. In der zweiten Hälfte war es dann Elias Stauß, der nach einem herausragenden Pass von Niko Steinhart in der 70. Minute das 1:0 für die SGM erzielen konnte. Die Mannschaft hat sich mit einer sehr starken kämpferischen Leistung diesen Sieg, wenn es auch am Ende sehr knapp war, mehr als verdient.

Aufstellung: S. Delic, F. Graf, J. Holzmann, G. Sontheim (C. Heberle, 75 Min.), T. Miller (F. Langer, 63
Min.), R. Steinhart (M. Kromer, 45 Min.), L. Litschko, S. Bögle, Niko Steinhart, M. Kleck, E. Stauß


Vorschau

Sonntag, 14.04.2024 um 15.00 Uhr
SGM Pflummern/Friedingen - SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen-Inneringen II




FVV

Aktive02.04.2024


Aktive

SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen/Inneringen II - SV Herbertingen  2 : 4


Vergangenes Wochenende war der SV Herbertingen bei unserer SGM auf dem Rasenplatz in Veringenstadt zu Gast. Die Partie startete leider gar nicht nach Plan für die SGM, da die Gäste in der 8. Spielminute schon das 0:1 schossen. Leider fand die SGM auch danach nicht wirklich ins Spiel und konnte sich kaum gewinnbringende Chancen erspielen. Stattdessen waren es die Gäste, die in Durchgang Eins auf den Anschlusstreffer drückten, aber entweder am stark aufspielenden Torhüter Dennis Guhl scheiterten oder Pech mit dem Aluminium hatten. Es ging mit 0:1 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause kam die SGM nun aber deutlich besser ins Spiel, was durch den Ausgleichstreffer zum 1:1 in der 50. Spielminute durch Alec Miller belohnt wurde. Die SGM hatt danach das Spiel an sich gerissen und spielte deutlich befreiter auf als im ersten Durchgang, jedoch wurde kein Kapital daraus geschlagen, da Herbertingen gleich in der 54. Minute durch eine schöne Kombination in den Strafraum kam und der Stürmer den Ball zum 1:2 nur einschieben musste. Der Treffer zum 2:2 der SGM ließ jedoch nicht lange auf sich warten, in der 59. Minute gelang es nach einer wunderschönen Kombination über die linke Seite Elias Stauss den Ball durch einen Distanzschuss in der linken Torecke unterzubringen. Leider war in der 66. Minute der Ball wieder im Tor der SGM, nachdem Dennis Guhl den ersten Schuss hervorragend pariert hatte, ist der Ball leider vom Pfosten vor die Füße des Stürmers der Herbertinger gefallen ist und dieser musste nur ins Tor zum 2:3 einschieben. In der 73. Spielminute kam dann unglücklicherweise noch ein Platzverweis für die SGM hinzu und der SV Herbertingen nutzte die Überzahll in der 76. Spielminute und schoss sich mit einem Distanzschuss zum 2:4 was auch der Endstand der Partie war.


Aufstellung SGM: Dennis Guhl – Jannik Holzmann, Marius Kleck, Fabian Graf, Lukas Litschko – Alec Miller, Ben Rösch, Raphael Steinhart, Georg Sontheim – Heiko Stauss, Elias Stauss.
Ersatzbank: Christian Heberle, Jonas Reiser, Manuel Graf
 


Vorschau:
Sonntag, 07.04.2024 um 13.15 Uhr in Veringenstadt

SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen/Inneringen II – FC Blochingen

FVV

Rocknacht19.03.2024


Rocknacht - Save the Date

Am 26. Juli 2024 veranstalten wir wieder unsere Rocknacht mit der Band "NoWay" auf dem Sportgelände in Veringenstadt. Nähere Infos folgen bald!



FVV

Aktive19.03.2024


Aktive

SGM Veringenstadt/Hettingen/Inn.: FC 99 Inzigk./Vilsingen/Engelsw. 2:2




Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit, nach intensiver Vorbereitung, startete für die SGM die Rückrunde. Die SGM wollte gegen den 3. Platzierten Defensiv kompakt stehen und schaffte dies in den ersten 30 Minuten auch. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld ging es jedoch sehr schnell in Richtung Tor der SGM und der FC99 schob zur 0:1 Führung ein. So ging es auch in die Halbzeit. Man merkte jedoch das gegen den 3. Platzierten mehr drin ist und wollte in der 2. Halbzeit dies auch beweisen.

Leider erhöhte der FC99 in der 47. Spielminute auf 0:2. Das Gegentor war jedoch ein Weckruf für die SGM, die plötzlich Ball und Gegner laufen lies und das Spiel an sich riss. Nach einem katastrophalen Fehlpass des gegenrischen Torhüters musste Daniel Pröbstle nur noch in das leere Tor zum 1:2 einschieben. Nun hatte man doch 3-4 gute Torchancen, der Ball wollte jedoch nicht ins Tor. So musste man bis zur 90. Spielminute warten als ein Eckball Elias Stauss fand, der ganz cool zum 2:2 einschob. Dies war auch der Entstand. Die SGM bewies eine tolle Moral und drehte einen 0:2 Rückstand noch zu einem 2:2. An diese Leistung muss man in den kommenden Spielen wieder anknüpfen.


Aufstellung:

S.Delic – L.Litschko, M.Kleck, L.Reiser, F.Graf- D.Pröbstle, L.Steinhart (85. J Reiser), T.Miller, A.Miller (65. E.Stauss) , N.Steinhart (65. N.Steinhart) - J.Pröbstle


Vorschau:


Nächstes Spiel ist am Sonntag, 24.03.24 um 15:00 Uhr in Rosna gegen Rulfingen/Weithart.


FVV

Hauptversammlung12.03.2024


Hauptversammlung des FV Veringenstadt e.V.


Am Freitag, 8. März 2024 um 20 Uhr fand im Sportheim in Veringenstadt die diesjährige Hauptversammlung des FV Veringenstadt e.V. statt. Die Vorsitzenden Georg Hein, Thomas Heberle und Martin Stadler begrüßten die Teilnehmer.

Zu Beginn wurde mit einer Bilderpräsentation an unser Gründungsmitglied Thomas Natterer erinnert, der Anfang dieses Jahres verstorben ist. Frido Hospach lobte in einer schönen Rede noch einmal das außerordentliche Engagement von Thomas in den letzten Jahren.

Nach der Verlesung des Protokolls vom Vorjahr durch Melanie Schlude bedankten sich die Vorsitzenden bei allen Bandenwerbern, Geld- und Sachspendern.

Daran anschließend gaben die Vorsitzenden einen Rückblick über das Jahr 2023. Bildlich wurden folgende Aktivitäten vorgestellt:

- Ausflug Ehrenamt nach Berlin
- Jugendspieltag auf dem Sportplatz
- Sommerferienprogramm
- Fußballcamp
- Stadtfest
- Adventszauber
- Arbeitseinsätze

Im Anschluss folgte der Bericht des Jugendleiters Frido Hospach. Anhand einer Bilderpräsentation wurden die einzelnen Jugendmannschaften vorgestellt. Frido erläuterte wie wichtig die Jugendarbeit im Verein ist und bedankte sich noch einmal bei allen ehrenamtlichen Trainern. Auch die Zusammenarbeit in der Spielgemeinschaft mit Hettingen/Inneringen läuft hervorragend.

Danach folgte der Bericht des Aktivenleiters Christian Heberle. Er erläuterte den Zusammenschluss der Aktiven mit der Spielgemeinschaft Hettingen und Inneringen im vergangenen Sommer. Eine separate Mannschaft konnte von Veringenstadt nicht mehr aufgestellt werden. Mit diesem Zusammenschluss wird vor allem für unsere heranwachsende Jugend ein super Grundstein fürs weitere Kicken gestellt.

AH-Leiter Andreas Schmid stellte dann die Aktivtäten der AH-Mannschaft vor. Es wird immer mittwochs trainiert und die Trainingsbeteiligung ist immer gut. Auch in diesem Jahr wird wieder das Pokalturnier mit drei Nachbarvereinen ausgetragen. Das Finale findet dieses Jahr in Veringenstadt statt.

Im Kassenbericht, vorgetragen von Kassierer Jannik Holzmann, wurden Ausgaben und Einnahmen des Vereins bildlich dargestellt. Die Kasse wurde durch Andreas Müller und Jürgen Dietzel geprüft – die Bücher wurden ordentlich und vollständig geführt. Die Wahlleitung für die darauffolgenden Wahlen übernahm Thoms Steinhart. Gewählt wurden:

- Martin Stadler als Vorsitzender
- Thomas Heberle als Vorsitzender
- Jannik Holzmann als Kassierer
- Fridolin Hospach als Jugendleiter
- Georg Sontheim als Beisitzer
- Jonas Reiser als Beisitzer
- Jürgen Dietzel und Andreas Müller als Kassenprüfer

Mit einem Dank an alle ging die Hauptversammlung um 22.00 Uhr zu Ende.


FVV

Jugend27.02.2024


F-Jugend-Turniere

Am vergangenen Wochenende hat unsere F-Jugend auf Turnieren in Bitz und Sigmaringendorf gekickt. Alle Spieler hatten viel Spaß und wurden mit einem kleinen Pokal belohnt.



FVV

Altpapiersammlung13.02.2024


Altpapiersammlung

Am 9. März 2024 findet unsere nächste Altpapiersammlung in Veringenstadt statt. Durch das Sammeln von Altpapier können wir unsere Vereinskasse aufbessern. Dieser Erlös nutzen wir, um im Trainings- und Spielbetrieb optimal ausgestattet zu sein z. B. durch ausreichend Bälle, Hüttchen oder Leibchen, auch können Schiedsrichtergebühren oder Startgelder für Turniere gedeckt werden.

Jedes gesammelte Kilogramm Altpapier gibt uns die Möglichkeit, weiter gut aufgestellt zu sein. Wir freuen uns, wenn auch Sie unseren Verein unterstützen und bei unserer Altpapiersammlung mitmachen!

Legen Sie einfach Ihr Altpapier bis 9 Uhr gebündelt oder in Kartons vor Ihre Tür - vielen Dank!


FVV

Hauptversammlung07.02.2024

Hauptversammlung FV Veringenstadt e.V.

Am Freitag, 08. März 2024 findet die Hauptversammlung des FV Veringenstadt um 20.00 Uhr im Sportheim in Veringenstadt statt. Wir laden alle Mitglieder und Anhänger zu dieser Versammlung ein.

Tagesordnung

01. Begrüßung durch die Vorsitzenden
02. Totenehrung
03. Protokoll der letzten Hauptversammlung
04. Rückblick der Vorsitzenden
05. Bericht des Jugendleiters
06. Bericht des Aktivenleiters
07. Bericht des AH-Leiters
08. Kassenbericht
09. Kassenprüfbericht und Entlastung des Kassierers
10. Entlastung des Vorstandes
11. Wahlen
12. Wünsche und Anträge
13. Schlusswort

Wünsche und Anträge müssen bis spätestens einer Woche vor der Versammlung schriftlich bei einem der Vorsitzenden gestellt, bzw. eingereicht werden. Wir freuen uns auf Euer Kommen!


FVV

Nachruf22.01.2024


FVV

letzte Aktualisierung: 08.04.2024
Blitztabelle 1. Mannschaft:
P Mannschaft: S T P
1SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz I 183541
2SGM TSV Rulfingen/FV Weithart 174739
3FC Inzigk./Vils./Eng.99 174139
4SGM TSV Scheer/SV Ennetach 172731
5SGM Altshausen/Ebenweiler II 171331
6TSV Mägerkingen 171031
7SV Ölkofen 171427
8SGM FC Ostrach II/SV Hoßkirch 17726
9SV Herbertingen 181424
10FC 1911 Krauchenwies/Hausen a.A./Göggingen II 17-1817
11SGM FV Veringenstadt / SG Hettingen/Inneringen II 17-2213
12FC Blochingen 17-1811
13SpVgg Pflummern-Friedingen 16-3711
14SPV Sigmaringen Türk Gücü 16-1130
Stand: 08.04.2024