Spielvorschau

News

Jugend11.10.2021


Bambini- und F-Jugend-Spieltag in Veringenstadt

Am Samstag, 16.10.2021 findet auf dem Sportplatz in Veringenstadt ein Bambini- und F-Jugendspieltag statt. Mit dabei sind verschiedene Jugendmannschaften aus der Region. Das erste Spiel der F-Jugend startet um 9.15 Uhr. Die Bambinis beginnen im Anschluss. Unsere kleine Kicker freuen sich auf viele Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.



FVV

Aktive11.10.2021

Aktive

FV Veringenstadt 0:0 SV Fleischwangen


Das beste Spiel dieser Saison zeigte unsere erste Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen den Tabellendritten aus Fleischwangen. Von Beginn an waren wir die bessere Mannschaft und erspielte uns in der ersten Halbzeit einige Chancen während der Gegner kaum vor unser Tor kam und es nur einmal gefährlich wurde. Bereits nach wenigen Minuten gab es einen strittige Situation bei der unser Stürmer Elias Stauß im Strafraum zu Fall gebracht wurde, aber der Pfiff blieb leider aus. Die dickste Chance für uns hatte Lukas Reiser, dessen Schuss allerdings am Pfosten landete. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste die erste richtige dicke Torchance die von unserem Torhüter Markus Steinhart allerdings hervorragend pariert wurde. Danach übernahmen wir wieder das Kommando aber es war wie verhext. Der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Erneut war der Pfosten im Weg bei einem Schuss von Maxi Elser. Erst in der Schlussviertelstunde übernahmen die favorisierten Gäste das Kommando, doch unser Abwehr und Torhüter Markus Steinhart hatten einen guten Tag erwischt und konnten alle Versuche der Gäste abwehren. So stand am Ende ein Punkt. Aufgrund der ersten 70 Minuten hätten wir den Sieg aber mehr verdient als die Gäste. Es gilt in den nächsten Spielen auf diese Leistung aufzubauen und sich für den Aufwand zu belohnen.

FV V: Steinhart Markus - Heberle Christian, Holzmann Jannik (C), Hein Georg, Grundwald Fabian - Höcklen Florian, Saganci Inan, Reiser Lukas, Czopiak Alexander - Stauß Elias, Elser Maximilian
Bank: Sontheim Georg, Bögle Martin, Mayer Timo, Wobbe Mike



FV Veringenstadt II 0:3 (0:2) SV Fleischwangen II


Aufgrund zahlreicher Ausfälle in erster und zweiter Mannschaft war es bis kurz vor Anpfiff ein Kampf eine Mannschaft zu stellen. Die zusammengewürfelte Truppe machte es den Gästen aber so schwer wie möglich und konnte das Spiel so lange offen gestalten. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage mit der aber alle zufrieden sein konnte, da jeder alles aus sich raus geholt hat. Überschattet wurde das Ganze nur von einer Verletzung unseres Torhüters Martin Stadler. Wir wünschen ihm auf diesem Weg gute Besserung.

FV V: Stadler Martin - Ruben Ipaz Yepez, Reinberger Oliver, Kosiedowski Michael, Emecan Emre - Abdullah Ahmed, Stockmaier Heiner (C), Wobbe Mike, Mayer Timo - Gerger Stefan, Daringa David
Bank: Kathofer Michael, Emecan Göksel



Vorschau:
Sonntag, 17.10.2021, 15:00 Uhr

FC Blochingen - FV Veringenstadt

Reserve: 13:15 Uhr


Nächsten Sonntag wollen wir das dritte Spiel in Folge ungeschlagen bleiben und uns mit der gleichen Leistung wie vergangenen Sonntag auch mit drei Punkten zu belohnen und damit ein paar Plätze gut zu machen und den Gastgeber hinter sich zu lassen. Die Reserve wollen mit der gleichen couragierten Leistung endlich den ersten Dreier in dieser Saison einfahren.




FVV

AH-Pokalspiel04.10.2021


AH des FV-Veringenstadt erringt den Pokalsieg






Nach einem spannenden Pokalspieltag um den Wanderpokal der Schmid-Haus GmbH hat die AH des FV-Veringenstadt den Pokalsieg im „AH Verband Alb-Lauchert“ errungen.

Im Spiel zuvor setzte sich die bis dahin zweitplatzierte Mannschaft der SG Hettingen/Inneringen, welche zugleich der Gastgeber dieses Spieltags war, in einem spannenden und bis zum Schluss offenen Spiel gegen die drittplatzierte Mannschaft der AH Bingen/Hitzkofen durch und übernahm kurzfristig die Tabellenführung.

In ihrem letzten Pokalspiel konnte die AH des FV-Veringenstadt gegen die AH des TSV Benzingen in einem packenden Duell die Tabellenführung behaupten und wurde ungeschlagen und mit einem 2 Punktevorsprung verdienter Pokalsieger.

Eine bis zum letzten Spieltag spannende und mit sehenswerten Toren gespickte AH-Pokalrunde wurde mit einem gelungenen Spieltag am Samstag den 02. Oktober in Inneringen beendet und alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Der 53 cm große Wanderpokal der Schmid-Haus GmbH bleibt somit mindestens ein Jahr im Besitz der AH des FV-Veringenstadt.


FVV

Aktive04.10.2021


FC Krauchenwies/Hausen II 1:1 (1:1) FV Veringenstadt

Auf Wiedergutmachung waren unsere Aktiven nach dem schwachen Auftritt in der Vorwoche aus. Man war von Beginn an darauf aus defensiv gut zu stehen, schaffte dies aber zunächst nicht immer und so bestimmten die Gastgeber die ersten Minuten. In Folge dessen ginge sie auch durch einen Treffer Marke „Sonntagsschuss“ in Führung. Danach kippte das Spiel allerdings zu unseren Gunsten. Kurz vor der Halbzeit war es dann Patrick Gegner der den Torhüter der Hausherren mit einem Freistoß fast von der Mittellinie überraschte und ausgleichen konnte. Nach dem Seitenwechsel ging das Spiel hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Die dickste für uns hatte Georg Sontheim, nach starker Vorarbeit von Maxi Elser, der allerdings noch vom Verteidiger erfolgreich gestört werden konnte. Auf der anderen Seite landete ein Weitschuss am Pfosten unseres Gehäuses. Am Ende stand ein Unentschieden mit dem beide Seite zufrieden sein können.

FV V: Stauß Noah – Heberle Christian, Holzmann Jannik ©, Hein Georg, Grunwald Fabian – Reiser Lukas – Czopiak Alexander, Gegner Patrick, Saganci Inan – Elser Maximilian, Stauß Elias
Bank: Incearap Aziz, Sontheim Georg, Mayer Timo, Daringa David


Reserve spielfrei


Vorschau:

Sonntag, 10.10.2021, 15:00 Uhr

FV Veringenstadt – SV Fleischwangen

Reserve: 13:15 Uhr


Nächste Woche empfangen wir den SV Fleischwangen. Der SV startete mit vier Siegen und einem Unentschieden in die Saison ehe es am vergangenen Sonntag die erste Niederlage zu Hause gegen den SV Bronnen gab. Wir sollten also den Moment ausnutzen und die Punkte in Veringenstadt behalten.

FVV

Bambini-Spieltag30.09.2021


Bambini-Spieltag

Am Samstag den 25.09.2021 durften die Bambinis ganz kurzfristig zum Spieltag nach Uttenweiler. Bei herrlichem Sonnenschein durften die Kinder ihren ersten Spieltag absolvieren. Trotz starker Gegner und der Tatsache, dass es der erste Spieltag der Kinder war, konnten wir tolle Ergebnisse erzielen. So konnten wir die 5 Spiele, mit 2 Siegen 2 Unentschieden und 1 Niederlage beenden. Mit 19 erzielten Toren kam der Spaß bei den Spielen auch nicht zu kurz.
Vielen Dank auch an die mitgereisten Eltern. Es war ein toller Vormittag.
Es spielten: Lorelei Miller, Madita Rist, Melina Rist, Josef Donadel, Moritz Stadler


FVV

Sportheim28.09.2021


Barrierefreier Zugang ins Sportheim

Die Urlaubspause des Sportheims haben wir dazu genutzt, die beiden Eingangsbereiche ins Sportheim barrierefrei umzubauen. Mithilfe eines Förderprogrammes des Württembergischen Landessportbundes konnten wir dieses Projekt finanziell umsetzen. Danke auch an Werner Hein, der uns bei der Umsetzung mit Rat & Tat unterstützt hat.






FVV

Aktive27.09.2021


FV Veringenstadt 0:2 (0:1) SGM Altshausen/Ebenweiler

Einen schwachen Tag erwischten unsere Aktiven beim vergangenen Heimspiel. Nach vorne ging wenig bis gar nichts und defensiv brauchte man eine Weile um sicher zu stehen. Eigentlich war es ein typisches 0:0-Spiel doch die Gäste schlugen zweimal bei einem Eckball zu und konnten so den Auswärtssieg einfahren, Es gilt nun im Training die richtigen Schlüsse aus diesem Spiel zu ziehen und es beim nächsten Auswärtsspiel in Krauchenwies wieder besser zu machen.

FV V: Stauß Noah - Grunwald Fabian, Holzmann Jannik (C), Hein Georg, Heberle Christian - Reiser Lukas - Coskun Okan, Gegner Patrick, Saganci Inan - Elser Maximilian, Stauß Elias

Bank: Sontheim Georg, Retzlaff Janick, Incearap Aziz



Das Spiel der Reserve mussten wir leider personalbedingt absagen.



Vorschau:

Sonntag, 03.10.2021,15:00 Uhr

FC Krauchenwies/Hausen II - FV Veringenstadt

Reserve spielfrei



FVV

AH-Pokalspiel26.09.2021






FVV

Hauptversammlung20.09.2021


Hauptversammlung FV Veringenstadt e.V.



Am Samstag, 11. September um 20 Uhr haben wir die für März geplante Hauptversammlung nachgeholt. Dieses Mal im Zelt auf dem Sportplatz. Die beiden Vorsitzenden Georg Hein und Martin Stadler begrüßten die Teilnehmer, darunter den Ehrenvorstand Jürgen Dietzel, den Vertreter der Stadt Max Füß und von der Feuerwehr Thomas Steinhart. Nach der Verlesung des letzten Protokolls durch Melanie Drissner bedankten sich Georg Hein und Martin Stadler bei allen Bandenwerbern, Geld- und Sachspendern. Im Besonderen dankten sie Werner Hein, der im vergangenen Jahr eine großzügige Geldspende in Höhe von 1500 Euro zur Erneuerung des Außenkabinenbereichs des Sportheims bereitgestellt hat – HERZLICH DANK noch einmal an Werner Hein. Weitere Spender waren die Landesbank Kreissparkasse und Andreas Schmid von der Schmid Haus GmbH. Der Rückblick über das Jahr 2020 fiel sehr kurz aus: Aufgrund von Corona konnten keine Events oder Feiern veranstaltet werden, Rocknacht und Adventszauber mussten ausfallen. Es gab lediglich ein Fußballcamp und ein paar Arbeitseinsätze.

Im Anschluss folgte der Bericht des Jugendleiters Frido Hospach. Anhand einer Bilderpräsentation wurden die einzelnen Jugendmannschaften vorgestellt. Im Jugendbereich gibt es eine Spielgemeinschaft mit Hettingen/Inneringen. Insgesamt spielen mittlerweile 120 Kinder in dieser Spielgemeinschaft, davon mehr als 60 Kinder aus Veringenstadt. Auch mit Trainern sind wir sehr gut aufgestellt. Leider konnten die Kinder aufgrund von Corona die vergangene Saison kaum spielen. Es bleibt zu hoffen, dass die aktuelle Saison ohne Corona-Unterbrechung durchgespielt werden kann. Danach folgte der Bericht des Aktivenleiters Christian Heberle. Er beschrieb die ungewöhnliche letzte Saison. Kaum wurde sie gestartet, wurde sie von Corona wieder ausgebremst. Es folgte eine 10-monatige Spielpause. Aktuell kann wieder gespielt werden. Die Trainingsbeteiligung ist hoch und die Voraussetzungen für eine gute Saison sind bestens.

Im Kassenbericht, vorgetragen von Kassierer Thomas Heberle, wurden Ausgaben und Einnahmen des Vereins bildlich dargestellt. Die Kasse wurde durch Andreas Müller und Jürgen Dietzel geprüft – die Bücher wurden ordentlich und vollständig geführt. Daran anschließend erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft durch Max Füß. Die Wahlleitung für die darauf folgenden Wahlen übernahm ebenfalls Max Füß.
Gewählt wurden:

- Georg Hein als Vorstand
- Melanie Drissner als Schriftführerin
- Christian Heberle als Aktivenleiter

Weiterhin wurden als Kassenprüfer Andreas Müller und Jürgen Dietzel gewählt. 
Mit einem Dank an alle, die den Verein in irgendeiner Form unterstützen, ging die Hauptversammlung um 21.20 Uhr zu Ende. 


 
FVV

AH-Pokalspiel20.09.2021

AH- Pokalspiel

FV-Veringenstadt 6:2 (3:2) SG Hettingen/Inneringen



Im Pokalspiel um den Wanderpokal „AH-Verband Alb-Lauchert“, welchen die Schmid-Haus GmbH großzügiger Weise gespendet hat, kamen die zahlreichen Zuschauer voll auf Ihre Kosten, es gab etliche sehenswerte Treffer zu bestaunen. So war es Sebastian Hein, der schon nach ein paar Minuten mit einem „Sonntagsschuß“ (und das am Samstag) in den Winkel, den Grundstein für den späteren Erfolg legte. Ebenfalls war es Sebastian Hein, der kurz darauf den gegnerischen Abwehrspieler und dessen Torwart umspielte und zum 2:0 einschieben konnte. Beide Tore wurden von Paul Biczek vorbereitet.

Der Gegner war kurzzeitig geschockt, kam dann aber immer besser ins Spiel und erspielte sich zunehmend Chancen, welche der FVV Torwart Martin Stadler jedoch bestens parieren konnte. Durch einen schönen Spielzug und eine Unachtsamkeit der Veringer, erzwangen die Gegner dann den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2. Nach einem sehr schönen Kopfballtreffer durch Georg Hein, welcher durch einen Freistoß von Michael Kosiedowski vorbereitet wurde, konnte die AH des FVV kurze Zeit später wieder auf 3:2 erhöhen, was zum einen sehr wichtig und zum anderen, auch gleichzeitig der Pausenstand war.

Zur zweiten Halbzeit konnten die Veringer ihre Mannschaft fast komplett austauschen und mit frischer Kraft beginnen. Das bekam auch die SGHI zu spüren, die mit 11 Mann angereist waren und deshalb auch nur 10 gegen 10 gespielt wurde. Die AH des FVV konnte dagegen aus einem Kader von 18 Mann schöpfen, was nicht nur ein Vorteil in diesem Spiel war, sondern auch zeigt, was für einen Zusammenhalt in diese Mannschaft steckt und es allen wirklich großen Spaß macht, in dieser AH zu spielen.

Martin Bögle erhöhte mit seinem satten Links-Schuß, ebenfalls in den Winkel, auf 4:2. Hettingen/Inneringen warfen noch einmal alles nach vorne, was Veringenstadt zum Kontern einlud. Nach eben solch einem Konter, war es die Flanke von Stefan Gerger und der Einsatz um den Ball zweier VeringerStürmer, welches den SGHI-Torwart nur noch den Ball an die Schulter eines Mitspielers abklatschen ließ und dieser dann zwangsläufig ins eigene Tor lenkte. Somit stand es 5:2. Kurz vor Schluss, kombinierte Veringenstadt sich auf der rechten Seite bis kurz vor die Grundlinie durch, so dass Patrick Gegner eine weitere scharfe und absolut präzise Flanke vor das gegnerische Tor bringen und Andreas Schmid dann zum 6:2 Endstand einköpfen konnte.

Mit diesem beeindruckenden Sieg, hat die AH des FV Veringenstadt die Tabellenführung, vor der SG Hettingen/Inneringen, eingenommen und hat somit beste Chancen, den Pokal im letzten Spiel nach Veringenstadt zu holen. Zum Abschluss feierte der FV Veringenstadt gemeinsam mit den Freunden aus Hettingen und Inneringen, den gelungenen Tag.



AH-FVV: Martin Stadler, Kai Adomeith, Martin Bögle, Patrício Boade, Patrick Gegner, Stefan Gerger, Sebastian Hein, Georg Hein, Ruben Ipaz Yepez, Thomas Karkosz, Michael Kosiedowski, Thomas Schlawginski, Thomas Steinhart, Ante Mustapic, Paul Biczek, ́Zeljko Jelic ́, Ivan Vidovic ́, Andreas Schmid
FVV

letzte Aktualisierung: 11.10.2021
Blitztabelle 1. Mannschaft:
P Mannschaft: S T P
1SV Bronnen 72319
2SV Bingen/Hitzkofen 61116
3SV Fleischwangen 7714
4SGM Altshausen II/Ebenweiler II 7413
5SGM TSV Rulfingen/FV Weithart 7612
6TSV Neufra 6810
7TSV Mägerkingen 607
8SGM SG KFH Kettenacker II /TSV Gammertingen II 7-67
9SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz I 7-67
10FC Krauchenwies/Hausen a.A. II 7-177
11FC Mengen II 6-16
12SV Ölkofen 6-86
13FV Veringenstadt 6-85
14SV Herbertingen 6-64
15FC Blochingen 5-74
Stand: 11.10.2021